Personal Coaching

Als kleines Kind lernte ich gehen – dafür hatte ich meine Eltern. Das waren meine ersten Coaches. Sie haben mich an die Hand genommen. Haben mir Tipps und Ratschläge gegeben, wie man richtig gehen kann. Vor dem Hinfallen haben sie mich aufgefangen, Mut gemacht, haben motiviert zum Weitergehen. Das waren dann die ersten Erfolge. Denn ich habe wie viele andere Menschen gehen gelernt. Bedeutet: Ich bin also wie Sie einmal mehr aufgestanden als hingefallen und nicht liegen geblieben. Im Leben stand ich schon sehr oft an diversen Wegkreuzen, benötigte eine Entscheidung und bin dann selbst unter Anleitung eines Coaches erste Schritte gegangen. Dieser Coach hat mich vor manchem falschen Schritt bewahrt, hat mich geprägt und hat mir Selbstwertgefühl vermittelt. Der Coach spezialisiert sich auf den Einzelnen, um ihn für eine oder mehrere Disziplinen fit zu machen. Im Bereich des Personal-Coaching geht es darum, über bestimmte Verhaltensmuster zu reden und bestimmte Verhaltensänderungen einzustudieren. Und zu guter Letzt geht es auch um das Kontrollieren dieser neuen Verhaltensregeln.

 

Welche Ihrer Themen wir angehen, legen wir in einem ersten Gespräch fest. Das Personal Coaching kann sich dabei zu einer rein beruflichen Beratung entwickeln wie zu einem Prozess der Interkommunikation. Dabei ist meine Basis das christlich-abendländische Menschenbild. Ein solcher Coachingprozess wird sehr gerne bei langwierigen oder veränderungsentscheidenden Lebenspunkten in Anspruch genommen. Sie stehen vor einer beruflichen Veränderung? Sie wollen Sie selbständig machen? Sie haben sich selbständig gemacht und benötigen die Hilfe eines Experten? Ich helfe Ihnen gerne weiter und freue mich auf den Kontakt mit Ihnen.